Namens-Trickserei: Friendly Empress und andere Spielereien
Seit SWTOR bei den Charakternamen ein Leerzeichen zulässt habe ich vieles ausprobiert, unter anderem habe ich einige meiner Jedi und Sith in zwei rivalisierenden Machtnutzerfamilien aufgeteilt (die Malreauxs und die Tremaynes). Doch gerade PVP ist eine wahre Fundgruppe für Namensideen, fast so als würde man auf der Flotte Ausschau nach kreativen Namensgebunden halten.

Namen wie Kîlls Yóù oder Heâls Yôu waren jedoch nur die erste Generation. Was mich bei manch cleveren Namenseinfällen immer wieder mal gestört hat, war, dass sie für die Immersion meistens untauglich waren. Warlord "I'heal'for'money" Legacyname? Klingt zumindest für mich nicht nach einem super immersiven Rollenspiel. Aber interessant finde ich die Möglichkeit sich via des Namens Titel zuzulegen, etwa Baron, Count oder sogar Battlemaster. Seither habe ich sogar einen Imperator Kallig und eine Empress Calimondra (auch wenn Emperor gesperrt ist, Empress ist verfügbar).





Meine Entdeckung mit Empress Calimondra war nun, dass einige Titel sehr gut zu den selbstgewählten Namen passen können. So kann ich Empress Calimondra nun auch als Friendly Empress oder Gladiator Empress Calimondra betiteln, weil ich mir Friendly und Gladiator als Titel verdient habe. Im Englischen funktionieren diese Titel allerdings besser als im Deutschen, wo die Titel meist als Hauptwörter übersetzt werden. Friendly/Freundlich wurde etwa anscheinend als Freund oder Freundin übersetzt. Da ich allerdings die englische Sprachausgabe nutze ist meine Friendly Empress für mich eine freundliche Kaiserin und die Gladiator Empress wäre die Gladiatoren-Kaiserin.

Titel die dem Namen nachgestellt werden wie "die Standhafte" (the Stalwart) oder "der Teuflische" (the Infernal) machen auch mehr Spaß, wenn man schon einen Titel als Vornamen trägt. Empress Calimondra the Illustrious beschreibt ja ganz, dass ich meine Juggernautin als Modefetischistin mit 16 rot gefärbten Kostümen versehen habe, während sich auch ihre Gefährten möglichst in rot kleiden müssen. Ja, Cali lässt sich und ihr großes Ego auch gerne groß feiern.

Es geht aber noch anders. So habe ich festgestellt wie sich jemand auf TRE sogar den Namen "Eternal Empress" gesichert hat. Zunächst dachte ich dieser wäre an sich gesperrt, aber weder Empress noch Eternal waren es. So kam ich auf die Idee zu Empress Calimondra. Aber wieso sollte jemand seinen Charakter in der Yóúr Hêaler-Tradition mit einem Titel benennen? Es dauert nicht lange bis man drauf kommt = der Vermächtnisname. Eternal Empress [Vermächtnisname] [Titel]. Ich ziehe meinen Hut vor der Person, die vor mir auf diese Idee gekommen ist.

Inspiriert von der Eternal Empress kam ich auch auf die Idee mir einige derartige "Titel-Namen" zu sichern, leider waren Kombinationen wie "Eternal Knight" verboten und andere schon vorgeben. Ja, genauso wollte ich etwa einige PVP-Titel imitieren, etwa Eternal Juggernaut. Natürlich hätte es da verbal Haue gegeben, weshalb ich doch eher froh bin, an vergebenen Namen und Sperren im System gescheitert zu sein. Zumindest habe ich mir aber einen Eternal Warrior reserviert. Eternal Warrior Pfannenstiel, Empire's Wrath - seit der Idee einige Namen mittels des zweiten Vornamens Reborn (Marr Reborn, Malgus Reborn) zu nutzen eine meiner Lieblings-Entdeckungen.

Eigentlich bricht man mit einigen der von mir angeführten Tricks zwar die Regeln hinsichtlich der Namensgebung, aber wenn mir BioWare einen Gratis-Rename spendieren will nehme ich diesen gerne an. Fakt ist jedoch, Beschwerden über Usernamen dürften selten bis gar nicht zu einer Reaktion des Kundendienstes führen, sodass sich Kreative genauso wie Obszöne relativ sicher fühlen.

Kommentieren



avent, Freitag, 21. April 2017, 15:01
Das mit den rivalisierenden Familien kam mir auch in den Sinn, das möchte ich auf meinem TRE Vermächtnis auch durchsetzen, aber das will erstmal aufgebaut werden^^

vigosolo, Freitag, 21. April 2017, 21:14
Ich finde es so schade das sie aus den Stammbaum nicht mehr gemacht haben ...
Wobei sie ja im moment viel überarbeiten, ich hoffe also das sie auch daran irgendwann mal arbeiten! ^^

sanne1968, Samstag, 22. April 2017, 09:06

avent, Samstag, 22. April 2017, 14:14
Ich habe auf TRE auch so eingie LVL 1-4er noch rumstehen zum Ausbau der Legacy. Die letzten 10 Level bei meinem Jugger bis 70 musste ich jetzt ohne den EP Schub absolvieren, ich muss schon sagen das ist ein wenig wie ausgebremst werden... Das hält mich momentan vom weiteren leveln ab

sanne1968, Samstag, 22. April 2017, 17:09
haste die dvL event rüssi nicht mitgenommen?

avent, Samstag, 22. April 2017, 17:22
Erwischt :D Die habe ich leider vergessen, nutze nur den Vermächtnisschub und die 25% Boosts. Ziehe jetzt aber bei Zeiten einen weiteren Char nach der auf VC nur 2te Reihe war, der bringt die dann mit

pfannenstiel, Sonntag, 23. April 2017, 19:49
Gern gesehen ;-)