Dienstag, 19. Jšnner 2016
Info-Grafik zu Ranked PVP Season 6
http://i.imgur.com/qhl4jTa.png

Permalink (3 Kommentare)   Kommentieren

 


Die Eternal Championship: BioWares Statement zum Gear
Gear Rewards from Eternal Championship | 01.19.2016, 10:02 AM
Hello everyone,

This is Steven Chew and I’ll be coordinating as well as working on the Eternal Championship. Firstly, I’d like to thank everyone for providing their input. It’s very encouraging as a developer to hear from players who are engaged in the content that we create. I’ve been going through the posts on this feature for Game Update 4.2, and wanted to give some insight on what we’re trying to achieve with this.

As mentioned in the stream, this is meant to give the solo player (with companion) a series of challenges that gets progressively harder. The goal is to have the first 5 rounds be achievable by players who have just completed the first 9 chapters of KotFE, but with some additional elements. By successfully completing Round 5, they will get gear that is better than what they’ve been able to get from the story content. Beginning in Round 6, the challenges will start increasing in difficulty and building up to the final encounter in Round 10. We are still in the process of fine-tuning what the difficulty increase feels like.

The Eternal Championship provides an alternative way for solo players to get higher tiers of gear, albeit at a slower rate compared to Flashpoints/Operations. The highest rating gear will still be reserved for the more difficult group content as those require more coordination and effort from more players.

Looking through the posts in the thread so far, I’ve seen suggestions that match some of what we’re trying to do, some beyond the scope of this feature, and some additional ideas that are “that’s cool, we should consider that”. I’ll be keeping an eye on this thread so please keep those suggestions coming. I won’t be able to reply to each person individually, but will post an update when we have something substantial to share.

Again, thanks for taking the time. See you in game (from the shadows, you never know when a developer is stealthily following you around).



Überlegungen: Besserer Gear als aus der Story (die grünen 190er Gear abwirft) bedeutet nun nicht die Welt. Da es schon blauen 200er und lila 208er als seltenen World Drop gibt wäre dieser vermutlich genau jener Gearlevel den man sich meiner Einschätzung nach erwarten kann. Sollen die höheren Gear-Level (216-224) Gruppencontent vorbehalten bleiben zeichnet sich auch ab, dass BW mit der Championship vor allem den niedrigen Verkaufszahlen von Basic Gear (208) entgegen wirken will. Seit Heldenquests an die Stelle von Dailies getreten sind sammelt man ja stetig eine Menge Elite Auszeichnungen und kann so (auch aus wirtschaftlichen Gründen) gleich auf 216er Marken-Gear wechseln, ohne den Basic Gear jemals anzurühren. Ich sehe das zumindest in meinem eigenen Nutzerverhalten. Das einzige 208er Set das ich habe ist ein PVP-Set mit Setbonus, ansonsten setze ich auf Vermächtnissets mit 216er Marken-Gear oder überhaupt auf Vor-4.0-Gear, da einem Level-sync ja nicht schadet. Für die Story selbst sind die Gear-Voraussetzungen minimal, insofern ist Gear seit 4.0 fast nur noch Zierde, wenn man nicht in Bereichen ohne Bolster-Mechanismen unterwegs ist. HM Ops, Nim Ops, PVP, überall sonst dürfte einem doch schon Bolster aushelfen.

Ich bin durchaus froh mit viel zu vielen Chars nicht mehr Gear erfarmen zu müssen, aber wofür farmt man heutzutage noch? Credits? Damit treibt man nur die Inflation an. Allianz-Einfluss? Auch dessen Caps sind bald erreicht. Gefährten-Einfluss? Lohnt sicher dieser außerhalb von Crafting überhaupt? Präsenz wird durch Level-sync nicht reduziert, aber der Unterschied zwischen Einfluss 10 und 50 liegt imo doch oft nur in ein paar HP mehr oder weniger. Das Balancing zu Gunsten der Anfänger mit Gefährten ohne Einfluss sorgt halt auch dafür, dass man mit Einfluss 50 keine Onehit-Wonder mehr mit sich herumschleppt und auch nicht braucht. Ich hoffe da auf die Eternal Championship, denn bisher frage ich mich doch eher warum ich einen Gefährten (noch dazu KM-Gefährten ohne Crafting-Funktion) auf 50 bringen sollte, wenn ich mir die Credits und Zeit auch hätte sparen können. Mit den homogenisierten Gefährten bietet die EC eine große Chance so etwas wie einen Einfluss-Check für Gefährten einzubauen. Man stelle sich einen Gegner vor, der mit 3 Hits zuschlägt und dessen 3 Hits nur überlebt werden können, falls der betreffende Gefährte über ausreichend HP verfügt. Mit Heals, Offheals und Tank-Bubbles könnte man dieses Risiko sicher mindern, außer man ist während dieser Phase gestunnt.

Permalink (0 Kommentare)   Kommentieren