Die schlechten Nachrichten
Conquest Guild Targets for this week's Conquest will be judged against the NEW values, not the existing ones. You will also receive NEW Guild rewards for completing them. This has no effect on Personal Conquests.

Diese neuen Ziele sind:

5 Millionen Punkte für das große Ziel
2 Millionen Punkte für das mittlere Ziel
500.000 Punkte für das kleine Ziel

Und 50.000 Punkte für das persönliche Wochenziel


Alles in allem mehr als wir je hatten, vor allem nachdem die früheren Ziele auf das heutige Niveau (1,13 Millionen, 550.000 und 170.000, mit einem 15.000 Wochenziel) reduziert wurden.

Zum Vergleich, früher hatten wir bereits einmal je nach Conquest meistens ein 35.000 Punkte Wochenziel, sowie in seltenen Conquests ein 25.000 oder 50.000 Wochenziel.

Für Gilden galten aber auch schon einmal die Werte 200.000 bzw. sogar 460.000 für das kleine Ziel
1.380.000 für das mittlere Ziel
und 2.530.000 für das große Ziel

Die Punkte aus den einzelnen Conquestzielen sollen sich nur 25-50% erhöhen.

Alles in allem wird 6.0 den mittleren und kleinen Gilden also massiv schaden. Mittlere Gilden die bisher um große Wochenergebnisse mitgekämpft haben werden sich wohl auf mittlere Ergebnisse festlegen müssen und generell wird sich wohl die Mehrheit der Gilden gezwungen sehen in Richtung des kleinen Wochen-Conquests zu orientieren, da dieser dauerhaft (auch in schwachen Zeiten) vergleichsweise am leichtesten erreichbar sein wird.

Gilden die bisher allerdings davon profitiert haben die 170.000 regelmäßig erreichen zu können, um Gilden-Token und Bauteile für ihr Flaggschiff zu erreichen werden am härtesten getroffen, denn sie scheiden nun zunehmend aus dem Rennen aus. Damit dürfte auch wirtschaftlich klar sein, dass sich einiges zu Gunsten der großen Gilden verschieben wird, die fast eine Monopolstellung erreichen könnten. In einer Mega-Gilde zu sein bringt künftig garantiert den wöchentlichen Gilden-Conquest-Loot, den man selbst bei einem 50.000 Punkte-Einsatz in kleineren Gilden verpassen könnte und selbst wenn sich mittlere Gilden verspekulieren könnte man leer ausgehen. Dazu kommt nun auch, dass Spieler in Mega-Gilden zwar weiterhin Flaggschiffbauteile erhalten werden und dauerhaft von Gilden-Perks profitieren können, auf dem freien Markt werden diese Bauteile nun jedoch sehr viel teurer werden und für kleine Gilden ziemlich unerschwinglich. Ohne die Bauteile für die Schiffs-Bereiche mit den Perks und ohne Token, um die Perks zu aktivieren werden kleine Gilden ziemlich früh in der 6.0 Ära trocken laufen. Schlussendlich wird man so als kleine Gilde immer weniger von Gildenfeatures profitieren können. Der studierte Ökonom in mir warnt mich da, dass es zwangsläufig zu einer Entwicklung kommen wird, die das Feld an in Conquests immer noch erfolgreichen Gilden stark verkleinern sollte. Allerdings sprechen wir hier auch von einem möglichen Szenario, das nicht alle Faktoren erfassen kann, etwa das generelle Interesse an Gilden-Perks, Gruppendruck, Markteingriffe durch die Entwickler, sowie die Populationsentwicklung im Spiel. Trotzdem lässt sich die Lage mit Klein- und Mittelunternehmen vergleichen, die nun von staatlicher Förderung ausgeschlossen werden, wenn sie nicht genügend Umsatz erreichen können. Man kann sich ja die gleichen Maschinen anschaffen, aber man bezahlt dafür ein Vermögen, während sie den Großkonzernen weiterhin gratis zur Verfügung gestellt werden. Oder man bricht sich und seinen Mitarbeitern eben die Finger, um den gewohnten Status zumindest solange beibehalten zu können, bis man über gesündere Alternativen nachzudenken beginnt.

Kommentieren



vigo310, Dienstag, 22. Oktober 2019, 18:02
Wir sind uns ansich auch noch etwas uneins wie wir mit der Conquest umgehen werden. Bisher haben wir den Großen Planeten ohne großen Aufwand geschafft. Mittlerweile müssen wir wahrscheinlich von Woche zu Woche abwägen und in weit eben die Aufgaben verteilt sind. Es kommen harte Zeiten auf die kleineren Gilden zu. Es wäre schön am Ende der Woche auch eine Art Feedback hier zu bekommen wie es bei euch lief Pfanne.

pfannenstiel, Dienstag, 22. Oktober 2019, 18:23
Ich bin schon echt gespannt, hab ja vor möglichst gleich mit dem Hüter zu starten, damit ich die Repseite abhaken kann und den Rest der Woche mit meinen imperialen Chars und dem Conquest verbringen kann. Ich bereue den PTS nicht genutzt zu haben, dann wüsste ich wohl schon genauer was jetzt passieren wird. Aber es gab andere Dinge zu tun und genau die Infos die ich mir jetzt wünschen würde, finden sich wieder mal nicht bei den führenden Influencern. Aber jetzt starten wir mal neu durch.

vigo310, Dienstag, 22. Oktober 2019, 19:00
Naja vielleicht macht gerade das ja so aufregend.
Ich hab in den Patchnotes zum beispiel auch leider nichts zu den neuem Mats-Fach gefunden. Auf dem Pts war es wohl vorhanden.
Ich starte mit ziemlich wenig Credits in 6.0 was mich ebenfalls ein wenig ärgert. Mal schauen wie es insgesamt gleich läuft. Repseite steht bei mir wahrscheinlich erst nächste Woche an. Ich werde versuchen die ersten Level 75ig Erfolge zu holen und dann mit dem Ruhmrangprojekt starten.
Der Vermächtnistitel: "They all know my Name" will von mir getragen werden xD

pfannenstiel, Dienstag, 22. Oktober 2019, 19:09
Verdammt, was muss man für den tun? Die nächsten Vermächtnistitel kenne ich auch alle nicht.

vigo310, Dienstag, 22. Oktober 2019, 19:13
Ruhmrang 100 für alle 8 Grundklassen Pfanne ;)

vigo310, Dienstag, 22. Oktober 2019, 19:14
999 Ruhmrang bringt glaube ich den Chargebundenen Titel "Limitless"

pfannenstiel, Dienstag, 22. Oktober 2019, 19:20
Danke, jetzt weiß ich wofür ich lebe XD

Okay, bei Limitless hatte ich so ne Vermutung, wobei ne Fehlübersetzung als Atemlos gerade bei dem ganz witzig wäre, dann würde ich vielleicht allein für den ne blonde Juggernautin namens Helene Fischer anlegen ^^
Sanne hat mich mal gedrängt einen Holzmichl anzulegen, der ist jetzt tatsächlich einer meiner Level 70 Jugger mit dem Titel Deathless Champion. Triffts leider nicht ganz so gut.

vigo310, Dienstag, 22. Oktober 2019, 19:23
Hahahaha ich bin gespannt wieviele Kit Fisto abwandlungen gleich auf der Flotte zu sehen sein werden ;)
Ich mag ja so RP Namen selbst sehr gerne ^^

pfannenstiel, Dienstag, 22. Oktober 2019, 19:27
Für den Nautolaner hab ich extra einen Jugger bis zum Darth gebracht, jetzt kann sich mein Lord of the Oceans sogar Darth Nautikos nennen.

vigo310, Dienstag, 22. Oktober 2019, 19:30
Hahahaa geile Idee, Schade das die Umwandlungskosten nicht noch diese Woche gesenkt sind :(

pfannenstiel, Dienstag, 22. Oktober 2019, 19:36
Das wäre für mich ne Gefahr, nicht dass ich wieder ne Stunde verliere, weil ich meine einen anderen Char umwandeln zu müssen.

vigo310, Dienstag, 22. Oktober 2019, 19:43
Hahahaha leider haben mich die Nautolaner nicht ganz so angesprochen auf dem PTS Build den ich gesehen habe. Ansonsten hätte ich mir wahrscheinlich ein Schmuggler als Captain Nemo erstellt ^^

pfannenstiel, Dienstag, 22. Oktober 2019, 20:28
Geniale Idee, vor allem da Captain ja auch als Name funktioniert :-D

Bzw. mal funktioniert hat, hab das grade probiert und entweder es scheitert an Nemo oder Captain, will ja nicht nur Blödsinn erzählen, manches soll auch funktionieren

vigo310, Mittwoch, 23. Oktober 2019, 01:19
Schade das die Servergerade wieder runtergefahren wurden. Als kleinen Zwischenstand, gefühlt sind die Eroberungen durchaus noch machbar. WIr hatten jetzt knapp 800 k beisammen und es waren Zeitweise 8 Leute online.
Warten wir ab wie es am Ende der Woche aussieht.

pfannenstiel, Mittwoch, 23. Oktober 2019, 08:13
7000 Punkte für die Rakghul-Daily haben mich überzeugt, dass zumindest das persönliche Wochenziel kein Problem darstellen sollte. Wobei mein Hüter die schon erreicht hat. Ist halt die falsche Fraktion. Mal sehen wie sich das ganze auf imperialer Seite gestaltet. Ich hab auch den Beast-Lord-Titel im Auge, allerdings bin ich ahnungslos wo die Alpha-Tierchen rumstehen werden.

vigo310, Mittwoch, 23. Oktober 2019, 15:44
Ich habe gestern Nacht erstmal an dem Imperialen Veteran gearbeitet und erreicht. Mittlerweile bin ich bei Nummer 3 für den Republikanischen Veteran angekommen. Schade das der Gesamterfolg nicht den Titel Berühmter Veteran gibt, wären durchaus ein Titel den ich auch gern gehabt hätte.
Das Crafting System ist derzeit für mich noch bissel umständlich. liegt aber wahrscheinlich eben daran das die Mats Menge noch nicht erreicht ist die man braucht xD

pfannenstiel, Mittwoch, 23. Oktober 2019, 16:43
Nach dem ich mit einem Jugger gestartet hab bin ich auf Onderon regelrecht versumpft, jetzt fehlt mir nur noch der Orlax Swarmlord, aber mit dem hab ich schlicht und ergreifend Pech. Einer der Spawns scheint direkt bei der imperialen Basis zu sein, das sorgt natürlich dafür, dass ich da gleich mal leer ausgehe.

pfannenstiel, Mittwoch, 23. Oktober 2019, 17:04
Kaum jammert man, da taucht ne neue Instanz auf und tatsächlich war ich mal der schnellere