Holler-Röster
Zutaten:

1,5 Kilo Holler, einige Äpfel oder Zwetschken, 200 Gramm Zucker, 10 Gramm Stärkemehl, etwas Milch.

Den Holler sauber putzen, mit Zucker, klein geschnittenen Äpfeln oder Zwetschken weichkochen. Stärke mit etwas Milch glattrühren, in das Kompott mischen, gut verkochen lassen, heiß oder kalt servieren.

Tipp: Nach Belieben mit Rum, Zimt, Nelken oder Zitronenschale würzen.

Kommentieren



rude, Montag, 1. September 2008, 12:38
öhm...... WTF?!?!? lol

black knight, Donnerstag, 2. Oktober 2008, 17:57
Danke für des super Rezept hehe

pfannenstiel, Donnerstag, 2. Oktober 2008, 18:20
Bitte